Acai Cocktail – Gesund und lecker feiern

Das könnte Dich auch interessieren...

3 Antworten

  1. nadia sagt:

    …kann ich nur empfehlen. kühlt und erfrischt an heißen sommertagen und hellt die stimmung an trüben tagen garantiert auf. ich nehme allerdings immer erdbeeren, statt bananenstückchen. wer es nicht so dickflüssig will, sollte mal versuchen, dass ganze mit eiskaltem kirschsaft zu strecken (oder für die sommerparty auch mit etwas sekt!).

  2. Britt sagt:

    Ich trinke den Saft auch mit Banane – na ja, Mango ist nicht so mein Fall. Hab da ein Rezept aus dem Internet, wo die sagen, dass das Getränk am Strand von Brasilien „Acai na tigela“ genannt wird. Wir sind schon viel herum gereist und eigentlich sollte man da mal hin, finde ich.

    Das Rezept geht so.Also kommen ins Glas Fruchtmarkt von der Acai, Banane, Orange und Apfelsaft.

    Probier ich morgen mal aus und sag Bescheid, wie es war. Kann nur sagen, was ich jetzt im Netz erfahren hab. Sorry, dass ich nicht mehr liefern kann. Bestreut wird das mit einer Bowle mit Granola, wobei ich mir denke, noch etwas vom Prosessco dazu zu tun, wenn man schon mal das südamerikanische Leben genießen will.

    Kommt eigentlich Samba aus Brasilien? Also das Getränk ist in Brasilien irgendwie der Renner und ich halte auch deshalb auf dem Laufenden (Renner = Laufenden, klingt ja voll witzig, bleibe lieber auf dem Teppich). Alles Gute Euch und das ist klasse, dass ihr Euch so ne Mühe macht für die Leute dort, die sich abrackern müssen, damit es uns hier bei so nem Getränk auch schon mal zwischendurch besser geht.

    Will nicht zynisch sein… tschau.

  3. Günter sagt:

    Wie kann noch jemand nach Brasilien reisen wenn da die Touris nach dem Rückflug in der Luft sterben und herumtreiben… nee, für mich das ist nichts, echt übel diese ganze reisekacke.

Schreibe einen Kommentar zu Günter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.